Seminarorte

Die Kurse des Bereichs Journalismus finden zum größten Teil in kirchlichen Räumlichkeiten statt, viele davon im Dorothee-Sölle-Haus in Hamburg-Altona. Wenn Sie sich zu einem Kurs angemeldet haben, bekommen Sie einige Tage vor Beginn eine E-Mail, in der wir bekannt geben, in welchem Raum der Kurs stattfindet.

Viele Seminare der Kirchlichen Öffentlichkeitsarbeit finden ebenfalls im Hamburger Dorothee-Sölle-Haus statt; wir bemühen uns jedoch, möglichst viele Angebote in unterschiedlichen Orten im Bereich der Nordkirche zu machen.

Dorothee-Sölle-Haus Hamburg-Altona

Das Haus der Kirche und Diakonie liegt schräg gegenüber vom Altonaer Rathaus, an der Ecke Max-Brauer-Allee/Königstraße.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln des HVV nutzen Sie am besten folgende Haltestellen:

  • S11/S21/S31 Altona
  • S1/S2/S3 Königstraße oder Altona
  • Buslinien 15, 111, 112, 36 oder 288: Altona Rathaus

Die genauen Fahrpläne finden Sie unter www.hvv.de
 
Verbindung ab Hauptbahnhof: alle S-Bahnlinien, Haltestellen siehe oben
Verbindung ab Flughafen Hamburg: S1 bis Haltestelle Königstraße
 
Parken
Wenn Sie mit dem Auto zu uns kommen, können Sie in den umliegenden Straßen kostenlos parken. Allerdings kann die Parkplatzsuche eine Zeit lang dauern. Bitte planen Sie genügend Zeit ein, damit Sie pünktlich zu Kursbeginn bei uns im Haus sind. Nicht parken sollten Sie in der Schiller-/Schmarjestraße um die Kirche St. Petri herum: Das ist eine Spielstraße, hier bekommen Sie sofort einen Strafzettel.