01.11.2021 - 29.11.2021

Online-Praxis-Workshop: Videoproduktion mit Bordmitteln

2142

Videos kann jeder und jede machen. Es genügt ein Handy, minimale Ausrüstung sowie etwas Know-How und Zeit. Damit lassen sich Videos für die Kommunikationsarbeit in der eigenen Community produzieren, die mehr Menschen erreichen, Gemeinschaft aufbauen und Bindungen stärken.

In diesem mehrteiligen Online-Workshop, bestehend aus einem Pre-Technikcheck sowie vier synchronen Praxiseinheiten und individuellen Selbstlernphasen, lernen Sie die Basis, um eigene Videos mit den vorhandenen Mitteln zu produzieren.

Sie lernen die Grundlagen der Technik, Kamera-Apps und Schnittprogramme sowie eigene Videos zu drehen und selbst vor der Kamera zu stehen. Wir überlegen, worin der Mehrwert Ihrer Videos für Ihre Zuschauer*innen liegen könnte und wie Sie Ihre „Story“ aufbauen müssen, um Ihre Botschaft zu verbreiten. Sie bekommen einen Einblick, welche Arten von Videoformaten es gibt und Sie lernen die Möglichkeiten von YouTube kennen, die diese Plattform auch für lokale Präsenz bietet. Nach diesem Kurs haben Sie sich fundierte Video-Grundlagen erarbeitet und wissen, wie Sie starten und in welche Richtung Sie sich weiter entwickeln können.

Programm

Pre-Check (optional)

  • Welche Technik haben Sie installiert? Was benötigen Sie zusätzlich
  • Kamera, Stativ, Licht, Ton
  • Schnittprogramme
  • YouTube Kanal einrichten


Block 1: Grundlagen Technik

  • Kamera 
  • Licht
  • Ton
  • Videografie 


Block 2: Schnitttechnik

  • Einführung Programme
  • Schnitttechnik
  • Blenden
  • B-Roll
  • Titel
  • Musik 


Block 3: Storytelling

  • Art of Storytelling
  • Hook, Start mit Mehrwert, Spannungsbogen, Abschluss
  • Skripte erstellen
     

Block 4: Video Strategien

  • Besprechung Abschlussvideos
  • YouTube Strategien 
  • Streaming und Zoommitschnitte
  • Einsatzarten (Youtuben, Online Videokurse –mixed 6 stand alone: Udemy u. Skillshare…)
  • Mitarbeiter Botschaften 


Zielgruppe:
Dieser Kurs eignet sich für alle, die ihre eigenen Videos mit einfachen Mitteln drehen, schneiden und bearbeiten wollen sowie aus der Praxis für die Praxis lernen wollen.

4 Voraussetzungen für die Seminar-Reihe:

  • eigenes Aufnahmegerät (Handy, Kamera, o.ä.) haben und bedienen können (Grundfunktionen kennen)
  • Dateien vom Aufnahmegerät auf den PC oder Mac überspielen können
  • Programme auf dem PC oder Mac installieren können (oder jemanden haben, der das im Vorfeld der Seminarreihe machen kann – die entsprechenden Programme werden vor Kursbeginn bekannt gegeben und müssen dann ggfs. installiert werden)
  • Bereitschaft, eigenen YouTube Kanal (mindestens als Speichermedium) einzurichten


Das 5-wöchige Online Seminar Programm findet vom 1.11. bis zum 29.11.2021 statt.

Alle Termine der Online-Seminar-Reihe auf einen Blick:

Montag, 01.11. Pre-Check (OPTIONAL: 20:00-21:30 Uhr) 

Montag, 08.11. Block 1
Montag, 15.11. Block 2
Montag, 22.11. Block 3
Montag, 29.11. Block 4

Die synchronen Einheiten Block 1 bis Block 4 finden immer Montags von 9:00-11:30 Uhr über Zoom statt.

Nach jedem einzelnen Block erhalten Sie eine Selbstlernaufgabe für die Zeit zwischen den synchronen Workshop-Einheiten. Sie haben den besten Lernerfolg, wenn Sie sich für die einzelnen Selbstlerneinheiten ca. 2,5 Stunden einplanen.

270 €


Kommunikationstrainer, Theologe und Wildnispädagoge

Mehr erfahren