03.12.2020

Fundraising - von der Idee zum Projekt

2090

Fundraising und zielgerichtete Kommunikation unterstützen und ermöglichen teilweise sogar anstehende (Bau-)Projekte in der Gemeinde. Von der Projektentwicklung über die Kostenaufstellung und den Finanzierungsplan bis hin zur Umsetzungs- und Kommunikationsstrategie müssen alle Gewerke sinnvoll und konsistent aufeinander abgestimmt sein.

Das Kommunikations- und Fundraisingkonzept für Projekte in Kirchengemeinden und Nonprofit-Organisationen geht meist über die  Darstellung des Finanzierungsbedarfes und der Darstellung der eigenen Leistungen aus. Denn Spenden und Fördermittel werden oftmals zur Deckung der Finanzierungslücke eines Projektes eingeworben. Spendende und institutionelle Geldgeberinnen und Geldgeber denken jedoch anders: Sie wollen sich für die Lösung eines gesellschaftlichen Problems engagieren. Wie plane ich in diesem Spannungsfeld für meine Idee erfolgreich ein Projekt?

Inhalte:
- Projektskizze
- Finanzierungsplan – Möglichkeiten
- Zeitplan 
- Wirkung und Darstellung
- Fundraisingstrategie
- Tipps zur Öffentlichkeitsarbeit
- Danksagung 
- Datenschutz und Datenbank

Zielgruppe:
Der Workshop richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche von Kirchengemeinden sowie MitarbeiterInnen von Non-Profit Einreichtungen.


Kursprogramm

Der Workshop findet online via Zoom statt.

Donnerstag, 3.12. / 17:00-19:30 Uhr

15 €


EU-Fundraiserin, Referentin für Fördermittel-und Fundraisingberatung

Mehr erfahren