23.09.2021

360 Grad Online Workshop: Datenschutz & Bildrechte & Best Practice Lösungen

2134

Bilder und Videos erzählen Geschichten. Formatübergreifend, von der Website über den Social Media Kanal bis hin zu Broschüren, Flyer & Co gelten universelle und auch spezielle Bildrechte.

In diesem Online Workshop blicken Sie von zwei Seiten auf das Thema Datenschutz und Bildrechte: Mit der Juristin auf das rechtliche Rahmenwerk und mit einem Fotografen, wie Sie innerhalb des bestehenden Rahmens gute Fotos machen können.

Sie befassen sich mit den Facetten der Bildrechte und lernen, was Sie unbedingt im Auge haben sollten. Sie betrachten das rechtliche Umfeld, wenn Sie selbstgemachte oder in Auftrag gegebene Fotos (und/oder selbstproduzierte Videos) digital und/oder auf Printprodukten einsetzen wollen. Sie wissen, u. a. welche Rolle Persönlichkeitsrechte bei ihren oder externen Fotoproduktionen spielen und was Sie beim Verwenden von Stockfotos beachten müssen.

Auf dieser Basis wird Ihnen ein Fotograf Ideen und Anregungen geben, wie Sie in der Praxis beispielweise Gruppenaufnahmen machen können, wenn nicht alle einer Aufnahme zugestimmt haben und sie trotzdem einen Eindruck von der Gruppe vermitteln wollen oder wie sie mit der Anwendung von gezielten Bildausschnitten arbeiten können.
Sie bringen Ihre konkreten Fragestellungen ein und haben gleich beide Perspektiven an Bord: Juristin und Fotograf.

 

Inhalte:

  • Datenschutz & Bildrechte
  • Nie vergessen: das Urheberrecht
  • Fotorechte, Foto-Credits Hinweise
  • Bildsprache
  • Best Practice Beispiele

 

Zielgruppe:
Mitarbeiter*innen aus Unternehmenskommunikation, Marketing und PR-Abteilungen, Fachreferent*innen, Social Media Manager*innen


Kursprogramm

Donnerstag, 23. September 2021 von 13:30-17:30 Uhr

Unsere Online-Seminare finden per Zoom statt.

89 €


Rechtsanwältin, Gründerin, Dozentin für Informationssicherheit & Datenschutz

Mehr erfahren

Fotograf, Diplom Designer

Mehr erfahren