13.09.2019

Moralische Grenzen bei Spenden

13/19

Workshop zur Ethik im Fundraising

Spenden sind ein Mittel zur Finanzierung der Arbeit von Kirchengemeinden, kirchlichen Einrichtungen und Nonprofit-Organisationen. Am liebsten sind den meisten Organisationen die Spenden, die stillschweigend und ohne eine besondere Zweckbindung gegeben werden, so dass die Empfängerinnen und Empfänger selbst über die Verwendung der Mittel verfügen und diese nach ihrem jeweiligen Bedarf einsetzen können. Was passiert aber, wenn Spendende eine den eigenen Zielen widersprechende Zweckbindung setzen? Oder wenn sie die Organisation als Instrument zur eigenen Selbstdarstellung nutzen wollen?


Kirchliche Öffentlichkeitsarbeit

Freitag 13.09.2019    17.00-19.30 Uhr

30 €


Pastor und Fundraising-Manager

Mehr erfahren


Dorothee-Sölle-Haus
Königstraße 54
22767 Hamburg-Altona