03.12.2018 - 07.12.2018

Videos für Web und TV

2855

Videojournalisten sind Alleskönner: Sie recherchieren, drehen, schneiden und vertonen ihren Film. Hier erfahren Sie, wie das geht.

In diesem Wochenkurs erlernen Sie von unserem Dozenten Markus Böhnisch die Regeln für Bildaufbau und Montage, guten Ton, passenden Text und die richtige Art des Erzählens. Sie analysieren Filmbeispiele und lernen, mit einer Profi-Kamera zu filmen. Nach der Theorie die Praxis:  Sie drehen einfache Handlungen und zeichnen ein Interview auf. Dann geht es auf Termin: Wir stellen Ihnen in Gruppen von zwei bis drei Teilnehmern eine typische VJ-Ausrüstung (Sony EX1-Kamera, Stativ, Mikrofon) zur Verfügung und organisieren einen Dreh in Hamburg für Sie. Ihr Rohmaterial schneiden Sie anschließend zu Sequenzen und montieren Stück für Stück Ihren Beitrag. Sie texten und vertonen und können am Freitag Ihren ersten Film mit nach Hause nehmen.

Inhalte:

  • Umgang mit der Kamera
  • Das Bild richtig gestalten
  • Einführung in die Dramaturgie (Storytelling)
  • Der gute Ton und der passende Text
  • Drehen, Schneiden und Vertonen


Journalismus

Mo-Fr    03.-07.12.2018

Die regulären Kurszeiten sind täglich 10.00 - 17.00 Uhr.
Die Zeiten können sich wegen der Exkursionen jedoch leicht verschieben.

Weitere Kurstermine

410 €

Ausgebucht: auf Warteliste setzen

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt


Evangelischer Pressedienst Nord
Schillerstraße 44a
22767 Hamburg