02.02.2019 - 03.02.2019

Sprechen für Radio und Fernsehen

1902

Beim Sprechen ist das „Wie“ oft wichtiger als das „Was“. Denn Zuhören ist kein Zwang, sondern eine freiwillige Entscheidung.

Wie erreichen Sie den Zuhörer? Wie sprechen Sie ihn an? Wie klingt Ihre Stimme dabei? Wie erzeugen Sie Spannung? Wie oft atmen Sie? Und wie können Sie Ihre mundartlich geprägte Artikulation korrigieren? Fragen über Fragen. Wir werden sie beantworten! In diesem Seminar zeigt Ihnen der Dozent Alfred Rücker die Grundlagen für das Sprechen am Mikrofon. Sie erlernen Entspannungsübungen, Lockerungsübungen und richtiges Atmen, befassen sich mit Artikulation und Stimmgebung. In der Gruppe tragen Sie unterschiedliche Texte vor, erhalten persönliches Feedback und hilfreiche Tipps.

Inhalte:

  • Lesetechniken bei verschiedenen Textsorten
  • Regeln zu Betonung und Pausensetzung in Hör-Texten
  • Sprechen am Mikrofon
  • Tipps zu Aussprache und Stimme
  • Wirkung von Entspannungs- und Lockerungsübungen auf die Stimme

Journalismus

Sa, 02.02.2019     11.00-18.00 Uhr
So, 03.02.2019     11.00-18.00 Uhr

270 €

Ausgebucht: auf Warteliste setzen


Dorothee-Sölle-Haus
Königstraße 54
22767 Hamburg-Altona