05.04.2019

Medientraining - souverän in Interviews vor der Kamera

1917

Sie wollen eine gute Figur vor der Kamera machen? Dann sind Sie hier richtig.

In diesem praxisorientierten Seminar trainieren Sie, O-Töne und Interviews für Medien zu geben. Sie lernen, wie Sie sich vorbereiten und üben, in 30 Sekunden auf den Punkt zu kommen und Ihre Botschaft dabei interessant zu verpacken. Sie erfahren, was Sie vor jedem Interview klären sollten – und wie Sie gut vor der Kamera „rüberkommen“. Sie üben kurze O-Töne und darauf aufbauend eine längere Interview-Situation: zum Beispiel auf einem Podium oder in einem Studiogespräch. Sie lernen von unserer Dozentin Nicola Peters, wie Sie sich nicht aus dem Konzept bringen lassen – und wie Sie auch bei kritischen Fragen souverän bleiben. Außerdem bekommen Sie Tipps gegen Lampenfieber. Die verschiedenen Interview-Übungen filmen wir und werten sie gemeinsam aus. Dabei analysieren wir den Inhalt Ihrer Antworten, sowie Ihre Ausstrahlung und Wirkung. Das Praxis-Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Führungskräfte aller Branchen, die Anfragen von Medien erhalten. Anfänger lernen und üben die Basics. Wer bereits Interview-Erfahrungen mitbringt, kann sie hier vertiefen und perfektionieren.

Inhalte:

  • In 30 Sekunden auf den Punkt kommen
  • Grundlagen zur Zusammenarbeit mit Journalisten
  • Klare Botschaften finden und transportieren 
  • Wie Sie sich vorbereiten, worauf es ankommt
  • Sprache und Körpersprache

Journalismus

Fr, 05.04.2019    10.00-18.00 Uhr

Das Seminar ist auf maximal sechs Teilnehmer begrenzt.

210 €


Kommunikationstrainerin, TV-Journalistin, Coach

Mehr erfahren


Dorothee-Sölle-Haus
Königstraße 54
22767 Hamburg-Altona